PRAXISBERICHT: HALLENHEIZUNG MIETEN – WIRTSCHAFTLICH DIE SINNVOLLE ALTERNATIVE

„MIT HEIZWERK PROFITIEREN WIR VON 62 % ENERGIEEINSPARUNG. OHNE EIGENE INVESTITION,“ SAGT DER DIREKTOR PRODUKTION BEI DEXION GONVARRI MATERIAL HANDLING. MIT DIESER FORMULIERUNG ZIEHT ER EINEN VORLÄUFIGEN STRICH UNTER DAS GRÖSSTE HALLENHEIZUNG-SANIERUNGSPROJEKT DER FIRMENGESCHICHTE.

Dabei profitiert Dexion nicht nur von hohen Energieeinsparungen. Auch finanziell hat sich die energetische Sanierung der veralteten Heizungsanlagen gelohnt. Denn dem Unternehmen sind mit HeizWerk keine Kosten für das moderne Heizsystem entstanden. Und die Mietgebühr für das neue energiesparende Hallenheizsystem von KÜBLER liegt deutlich unter dem Gewinn durch die reduzierten Energiekosten.


Lesen Sie jetzt den ganzen Praxisbericht


Und erfahren Sie, warum HeizWerk auch für Ihr Projekt eine lukrative und unternehmerisch überaus sinnvolle Lösung für überalterte Heizungsanlagen in Industrie- und Gewerbehallen sein kann.


PS: Warum die Hallenheizungssanierung mit HeizWerk gerade in Corona-Zeiten so lohnend ist? Weil das smarte Mietmodell Kosten spart und Ihre Liquidität erhöht. Sprechen Sie mit uns darüber!

Thomas Kübler,
Geschäftsführender Gesellschafter
KÜBLER GmbH Ludwigshafen
Ihre Anfrage.
Sie erreichen uns unter 0621 / 57 000-0 oder gerne auch über unser Kontaktformular