Bäckerei, die energieeffizient durch eine Infrarotheizung erwärmt wird.

Handwerk & Gewerbe

Energiesparende Heizung: Gewerbehalle und Handwerksbetrieb zuverlässig heizen

Überall, wo gesägt, lackiert, geschnitten, gefräst, geschweißt oder gelötet wird: Das richtige Raumklima ist ein wichtiger Produktionsfaktor. Die staub- und zugfreie Beheizung ist entscheidend für die Arbeitsqualität. Deshalb die die richtige Heizung für die Gewerbehalle so wichtig.  

IDEALE HEIZUNG FÜR GEWERBEHALLE & HANDWERKSBETRIEB:

  • Langlebige, mehrfach ausgezeichnete Energiespartechnologie
  • Schnelle Amortisation
  • Kurze Aufheizzeiten
  • Gleichmäßige Wärmeverteilung selbst in schlecht gedämmten Hallen
  • Zug- und staubfreie Beheizung
  • Einfache Montage- und Wartungsbedingungen
  • Ideal zur Materialvorwärmung und Trocknung
  • Flexible Zonenbeheizung
  • Einfach zu bedienende Anlagenregelung
  • Effizient in Neubau und Sanierung

Die beste Heizung für Ihre Gewerbehalle: Robust. Zuverlässig. Zugfrei.

Staub entsteht in vielen Produktionsprozessen. Und ist gleichzeitig ein großer Feind in handwerklichen Betrieben. Wichtig ist deshalb, Staubaufwirbelungen so weit wie möglich zu vermeiden. Das ideale Heizprinzip dafür: die Infrarottechnologie von KÜBLER. Im Gegensatz zu konventionellen Hallenheizungen wird durch die Strahlungswärme keine Luft erhitzt. So entstehen keine störenden Luftbewegungen oder Staubaufwirbelungen. Infrarot ähnelt damit dem Wärmeprinzip der Sonne: Die Dunkelstrahler erhitzen die Objekte im Raum, also die Zonen, in denen die Energie benötigt wird. Übrigens ein Grund, warum das Raumklima mit KÜBLER Infrarotheizungen so angenehm ist. Und so effizient.

Heizung für Ihre Gewerbehalle: Die gleichmäßige Wärmeverteilung ist wichtig für Werkstücke und Maschinen

Gerade in metallverarbeitenden Unternehmen zählt oft die absolut gleichmäßige Wärmeverteilung. Sie sorgt für die homogene Temperierung von Werkstücken und Maschinen. Unverzichtbar gerade in Bereichen der Hochpräzisionsmechanik, wo mit engsten Toleranzen gearbeitet wird.

Werkstattheizung: Nutzungszonen individuell beheizen

Entsprechend der Nutzung lassen sich bei unseren Heizungsanlagen einzelne Zonen definieren und individuell regeln. Schließlich können die Temperaturanforderungen innerhalb einer Halle stark variieren. Je nachdem, ob Bereiche für die Produktion, für Montage, Konfektionierung oder für Lagerzwecke genutzt werden.

Infrarot-Hallenheizung für jeden Hallentyp von KÜBLER 

Für uns bei KÜBLER ist jede Hallenheizung ein persönliches Projekt. Schließlich ist  jede Halle anders. Deshalb bieten wir maßgeschneiderte Lösungen für die unterschiedlichen  Hallentypen und Anforderungen. Ganz gleich, ob Sie Ihre Tennishalle heizen möchten oder eine Werkstattheizung benötigen. Dank der modularen Erweiterungs- und Anpassungsmöglichkeiten lassen sich unsere Konzepte genauestens an die Bedingungen des jeweiligen Vorhabens anpassen. 

Dabei begleiten wir jedes Projekt von der Planung & Beratung über die Jahreswartung bis hin zu weiteren vielseitigen Serviceleistungen über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Werkstattheizung. Setzen Sie auf einen zuverlässigen Partner. Wir stehen für Qualität und mehrfach ausgezeichnete Nachhaltigkeit. Jetzt Energie sparen mit KÜBLER!


Flugzeughalle beheizt durch OPTIMA plus Hallenheizungen von KÜBLER

Luftfahrt & Verkehr

Schnell einsatzbereit in Luftfahrt und Verkehr

Mobilität braucht schnelle Reaktionszeiten. Verkehrsmittel, die auch bei extrem kalten
Außentemperaturen zügig zu warten, zu reparieren und einsetzbar sind. Das verlangt ein angenehm temperiertes Raumklima – in den oft hohen und zugigen Hangars, LKW-Werkstätten oder Lokschuppen eine echte Herausforderung.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

  • Energieeffizient trotz häufig geöffneter Hallentore
  • Angenehme Wärme auch bei Hallenhöhen von 10 m und mehr
  • Kurze Aufheizzeiten, schnelles Erreichen der Arbeitstemperatur
  • Staub- und zugfrei für hohe Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen
  • Frei definierbare Heizzonen
  • Bis zu 15 % Extra-Energie aus der Restwärme zur Beheizung von Büro- und Sanitärräumen im System H.Y.B.R.I.D.

Mobilität braucht perfekte Wartungsbedingungen

Die idealen Heizungslösungen hierfür kommen von KÜBLER. Denn die energiesparenden Infrarotheizungen können die Verbrauchskosten ganz erheblich senken. Ähnlich wie das Wärmeprinzip der Sonne erwärmen diese Infrarotsysteme nicht die Luft, sondern Gegenstände und Körper. Und dies schnell und effizient. Selbst wenn große Massen wie ICE Loks oder Flugzeuge eiskalt in die Halle eingefahren werden. Trotz des extremen Luftaustausches beim Öffnen der großen Hallentore ist die Temperaturvorgabe im Gebäude schnell wieder erreicht. Die Infrarotsysteme von KÜBLER haben einen weiteren großen Vorteil: sie heizen zug- und staubfrei. Entscheidend bei den extrem hohen Sicherheits- und Qualitätsansprüchen im Verkehrsektor.

TorOff – das intelligente Erweiterungsmodul

Das integrierte Effizienzmodul TorOff sorgt dafür, dass im Umfeld geöffneter Tore nicht unnötig geheizt wird. Und erhöht damit die Wirtschaftlichkeit der Hallenheizung.


Gewächshaus mit eingebauten Multibrennersystem NRV, dass sich an die Besonderheiten der Halle anpasst

Agrar

Infrarot-Stallheizung und Gewächshausheizung: Smarte Lösungen für Landwirtschaft und Gartenbau

Infrarot gleicht dem natürlichen Wärmeprinzip der Sonne. Perfekte Bedingungen für die gesunde und artgerechte Tierhaltung. Ideal für die Pflanzenaufzucht. Die Infrarotsysteme von KÜBLER lassen sich exakt temperieren. Verbessern das Raumklima. Und sorgen neben zuverlässigem Frostschutz auf Wunsch für die patentierte CO2-Düngung.

Ideale Aufzuchtsverhältnisse, Frostschutz und geringe Energiekosten

Weil Landwirtschaft und Gartenbau ganz eigene Anforderungen stellen, hat KÜBLER spezielle Agrarheizungen entwickelt und patentiert. Präzise und regelbar. Energiesparend und kostengünstig. Staub- und zugfrei. Gemeint sind Stallheizungen, die speziell auf die Anforderungen gesunder und artgerechter Tierhaltung angepasst sind. Mit ausgefeilten Konstruktionsmerkmalen sowie einem Low-NOx Brennerkopf Typ Agrarnox®. Der reduziert die Emissionen an NOx und unverbrannten Abgasbestandteilen. Und ermöglicht im Gartenbau dazu eine gesicherte CO2-Düngung.

Vorteile einer Infrarot-Stallheizung

  • Reduziert die Mindest-Lüftungsrate durch Kondensatvermeidung
  • Erhöht den Luft-Sauerstoffgehalt durch kontrollierte Frischluftzufuhr
  • Schützt die Atemwege durch geschlossene Abgasführung und Vermeidung von Staubaufwirbelung
  • Korrosionsbeständige Edelstahlausführung
  • Vermeidet Gedränge (Gruppenbildung) der Tiere
  • Hält die Einstreu warm und trocken
  • Verminderte Erkrankungsgefahr

Gewächshaus wärmen – Ihre Vorteile

  • Ideal zur CO2-Düngung
  • Direkter Wärmetransport zu Pflanzen und Substrat
  • Kein Einfrieren der Leitungen da kein Warmwassersystem
  • Energieeinsparung bis zu 30 %
  • Flexible Zonenbeheizung
  • Feuchtigkeitsresistent
  • Platzsparende Montage im Dachraum

Infrarot-Hallenheizung: Ideale Aufzuchtsverhältnisse, Frostschutz und geringe Energiekosten

Weil Landwirtschaft und Gartenbau ganz eigene Anforderungen stellen, hat KÜBLER spezielle Agrarheizungen entwickelt und patentiert. Präzise und regelbar. Energiesparend und kostengünstig. Staub- und zugfrei. Gemeint sind Stallheizungen, die speziell auf die Anforderungen gesunder und artgerechter Tierhaltung angepasst sind. Mit ausgefeilten Konstruktionsmerkmalen sowie einem Low-NOx Brennerkopf Typ Agrarnox®. Der reduziert die Emissionen an NOx und unverbrannten Abgasbestandteilen. Und ermöglicht im Gartenbau dazu eine gesicherte CO2-Düngung.

Außenansicht einer großen von innen beleuchteten Halle. Das kalte blaue Licht, lässt ansprechende Design der roten MAXIMA Dunkelstrahler hervorstechen.

Beste Voraussetzungen in der Viehzucht mit einer Stallheizung von KÜBLER

Die Auswahl des richtigen Heizsystems trägt erheblich zur Verbesserung der Aufzuchtumgebung bei. Das Wohlbefinden des Tieres ist das A und O für eine gute Entwicklung und gewünschte Gewichtszunahme. Eine energiesparende Infrarot-Stallheizung hilft dabei.

Infrarotheizung: Frostschutz & Tierheizung für angenehme Wärme im Melkstand

Für die Melkstandbeheizung bieten Infrarotheizungen von KÜBLER optimale Bedingungen. Besonders wichtig: die angenehme Wärme für Mensch und Tier. Ohne durch Luftzug oder Gebläselärm zu stören. Die gewünschten Temperaturen für verschiedene Nutzungszeiten lassen sich über die KÜBLER Steuerung schnell und einfach einstellen. So ist der Melkstand zu den Melkzeiten angenehm temperiert. Leitungen und Geräte sind vor Frost geschützt. Und das, ohne ständig unnötig Energie zu verheizen. Übrigens: Die Stallheizung kann in bestehende Melkstände einfach nachträglich eingebaut werden.

Mit Infrarotsystem von KÜBLER beheizter industrieller Melkstand

Hallenheizung für Ihr Gewächshaus: Frostschutz & gesunde Pflanzenhygiene

Die Infrarotstrahlen erwärmen in erster Linie Pflanzen und Substrat. Nicht die Gewächshausluft. So verkürzt sich die Trocknungszeit der Pflanzen – eine wirksame Vorbeugung vor Sporenbildung und eine optimierte Pflanzenhygiene. Im Zusammenspiel mit der CO2– Düngung können Pflanzenschutzmittel eingespart werden.

Gewächshaus wärmen: effektive CO2-Düngung

Die Abgase der Infrarotheizung für Ihr Gewächshaus werden über die Austrittsdüsen gleichmäßig im Gewächshaus verteilt. Ist die gewünschte CO2-Konzentration in der Gewächshausluft erreicht, werden überschüssige Abgase ins Freie abgegeben. Dabei bleiben die Lüftungsklappen geschlossen. Das heißt: kein Heizen bei „offenem Fenster“ und gleichbleibend geringer Energieverbrauch. 

Infrarotheizung im Gewächshaus: Stabil trotz feuchtem Klima

Die Infrarotheizung für Ihr Gewächshaus ist in Edelstahl ausgeführt. Und so unempfindlich gegen thermische Instabilität, beständig gegen Feuchtigkeit, Spritzwasser und Rost. Durch eine Spezialbeschichtung besitzt sie schmutz- und staubabweisende Eigenschaften. Dabei ist das Heizungssystem flexibel und energiesparend. Die Reflektoren lassen sich an die unterschiedlichen Gewächshaustypen und -höhen anpassen. Aufgrund ihres geringen Gewichts sind sie leicht zu installieren. Je höher das Gewächshaus und je größer die Luftwechselraten, desto mehr Energie lässt sich mit einer Infrarotheizung für das Gewächshaus im Vergleich zu herkömmlichen Hallenheizungen einsparen. Gewächshausabteilungen lassen sich unabhängig voneinander regeln.


Flugzeugausstellungshalle, die durch KÜBLERs OPTIMA plus System während einer Führung punktgenau beheizt wird

Event & Ausstellung

Eventhallen & Ausstellungsräume punktgenau heizen

Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima. Sind super leise. Und sehen dabei außergewöhnlich gut aus. Die energieeffizienten Hallenheizungen von KÜBLER sind ganz besondere Typen.

Was zählt besonders in Ausstellungsräumen, in Eventhallen oder historischen
Veranstaltungsgebäuden? Die perfekte Präsentation. Die begeisternde Veranstaltung. Und für Ihre Gäste die richtige Atmosphäre zum Wohlfühlen.

IDEALE HEIZUNGEN FÜR EVENTHALLEN UND AUSSTELLUNGSRÄUME:

  • Angenehmes zugfreies Raumklima
  • Kurze Aufheizzeiten
  • Zonenbeheizung möglich
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Hochwertiges Geräte-Design
  • Hohe Sicherheit und Zuverlässigkeit
  • Geräuscharmer Betrieb

Gutes Klima für beeindruckende Hallen

Sie sorgen für das ideale Raumklima:
Hallenheizungen von KÜBLER. Und dies außergewöhnlich wirtschaftlich. Denn die Infrarot Dunkelstrahlersysteme bringen die Wärme nahezu verlustfrei in den Besucherbereich. Zugfrei und ähnlich angenehm wie das Wärmeprinzip der Sonne. Dabei sind die KÜBLER Infrarotheizungen ausgesprochen leise und attraktiv. Sie lassen sich dezent in die Gebäudearchitektur integrieren oder als eigenes Gestaltungselement hervorheben. Egal ob Sie ein Museum, eine Konzerthalle oder Ihren Showroom heizen möchten: wichtig ist, dass die Heizung sich Ihren Anforderungen anpasst. Mit kurzen Aufheizzeiten und einem einfachen Bedienkonzept. Ideal z. B. um Nutzungszeiten schnell zu ändern. Oder den Heizbetrieb kurzfristig zu verlängern.


KFZ- Werkstatt mit MAXIMA Hallenheizung von KÜBLER

Wartung & Werkstätten

Die ideale Werkstattheizung: angenehme Arbeitsbedingungen & maximale Effizienz

Die hohe Luftfeuchtigkeit in Waschhallen oder häufig ein- und ausfahrende Fahrzeuge in Kfz-Werkstätten: Wir kennen die besonderen Herausforderungen, die sich bei der Beheizung von Wartungshallen und Werkstätten ergeben. Dafür haben wir die perfekte Lösung: Eine Werkstattheizung, die  ein angenehmes Arbeitsklima trotz häufigem Luftwechsel schafft. Zudem können Sie die Arbeitsbereiche, in denen die Wärme benötigt wird, gezielt beheizen. Das ist nachhaltig und spart Kosten.

Effektive Werkstattheizung: Infrarot-Technik von KÜBLER

  • Niedrige Verbrauchskosten
  • Kurze Aufheizzeiten
  • Zonen- und Arbeitsplatzbeheizung möglich
  • Platzsparende Montage
  • Für geringe Raumhöhen gut geeignet
  • Staub- und zugfreie Beheizung
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Geringe Investitionskosten
  • Edelstahlausführung bei feuchter Raumatmosphäre
  • Restwärmenutzung zur Warmwasserbereitung im System H.Y.B.R.I.D.

Kfz-Werkstatt: Heizung für ständig offene Hallentore 

Jede Werkstatt- oder Wartungshalle ist unterschiedlich. Daher ist das KÜBLER Energiekonzept zur Beheizung von Hallen modular erweiterbar. Kfz-Werkstätten, in denen ständig Fahrzeuge ein- und ausfahren, bedürfen etwa einer speziellen Lösung, die den häufigen Luftwechsel zu kompensieren weiß. Unsere Produkte ermöglichen eine staub- und zugluftfreie Beheizung, die ein angenehmes Arbeitsklima bewirkt. Ergänzen Sie Ihre Hallenheizung zudem um unser  Steuerungsmodul TorOff: Energieverluste werden vermieden, indem sich die Heizung automatisch abschaltet, sobald das Hallentor geöffnet wird.

Unser mehrfach patentiertes Steuerungssystem CELESTRA erlaubt eine intelligente, digitale Ansteuerung einzelner Zonen, um flexibel heizen zu können. Werfen Sie einen Blick auf unsere Steuerungen und Erweiterungsmodule sowie auf die effizienzerhöhenden Hybridsysteme, um Ihre Kfz-Werkstatt-Heizung optimal an die individuellen Anforderungen Ihres Betriebes anzupassen.

Außenansicht einer großen von innen beleuchteten Halle. Das kalte blaue Licht, lässt ansprechende Design der roten MAXIMA Dunkelstrahler hervorstechen.
Außenansicht einer großen von innen beleuchteten Halle. Das kalte blaue Licht, lässt ansprechende Design der roten MAXIMA Dunkelstrahler hervorstechen.

Infrarot-Werkstattheizung von KÜBLER: effizient und nachhaltig

Seit über 30 Jahren entwickeln wir von KÜBLER energiesparende Heiztechnologien mit dem Ziel, nachhaltig und verantwortungsbewusst mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Unsere Produkte erfüllen alle Vorgaben nach EnEV und EEWärmeG und sparen viele Tonnen CO2. So wurden wir für unser H.Y.B.R.I.D. System etwa mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Deutschlands nachhaltigstes Produkt ausgezeichnet. 

Gehen auch Sie einen Schritt in Richtung Umweltbewusstsein mit Ihrem Betrieb. Mit einer Werkstattheizung von KÜBLER erwerben Sie einen robusten Dauerläufer über einen Lebenszyklus von 20 Jahren und mehr. Energiesparend, wirtschaftlich, ökologisch. Auch das ist Nachhaltigkeit.


Große Turnhalle

Sport

Hocheffiziente Sporthallenheizung

Kurze Aufheizzeiten, gleichmäßige Wärme und wenig Energiekosten – so sieht die ideale Sporthallenheizung aus. Für Tennishallen, Bowlingcenter, Hockey- oder Golfclubs. Und natürlich für alle anderen Sporthallen oder Stadien. Mit einer KÜBLER Sporthallenheizung setzen Sie auf maximale Effizienz, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit.

Sporthallenheizungen von KÜBLER: Die Vorteile auf einen Blick

  • Kurze Aufheizzeiten
  • Angenehmes Raumklima
  • Staub- und zugfreie Beheizung
  • Flexibel für Zonen- und Einzelplatzbeheizung
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Optional mit zertifiziertem Ballschutzgitter
  • Platzsparend ohne zusätzlichen Heizraum
  • Bedarfsgerecht erweiterbar

Was bei allen Sporthallenheizungen  zählt: Energie und Effizienz

Sie kennen das Problem? Bis eine kühle Sporthalle in den Wintermonaten aufgeheizt ist, dauert es oft sehr lange. Und dann wird es schnell zu warm. Moderne Hallenheizungstechnologien von KÜBLER wärmen energie- und umweltschonend mit Infrarot. Und zählen zu den effektivsten Lösungen für die Beheizung von Sporthallen. Platzsparend, zuverlässig und vor allem wirtschaftlich.

Halten Sie sich auf dem aktuellen Stand

Bleiben Sie mit regelmäßigen Updates vom Innovationsführer immer up to date! Wir senden Ihnen gerne aktuelle Informationen über technische Highlights, Innovationen und neueste Entwicklungen in Markt und Gesetzgebung zu.

Informiert bleiben

Energiesparende Sportheizungen: Spitzenleistung für Hallen und Stadien

Kurze Aufheizzeiten, Zonenbeheizung, warme Hallenböden und ein angenehmes zugfreies Raumklima, ähnlich dem Wärmeprinzip der Sonne – die Infrarotheizungssysteme von KÜBLER sind die optimalen Lösungen für Sporthallen, Tennishallen und Mehrzweckhallen, die nur in Stoßzeiten belegt werden. Auf die Entwicklung und permanente Optimierung von Infrarotsystemen spezialisiert, bietet KÜBLER ein vielseitiges Spektrum an Hallenheizungen. Optimiert für hohe Wirkungsgrade und Effizienz, stehen die Energiesparsysteme von KÜBLER für niedrige Betriebskosten, Langlebigkeit und zuverlässigen Betrieb.

Tennishalle heizen & sparen

Ganz gleich wieviel Plätze Ihre Halle bietet – wirtschaftlich und ökologisch sinnvoll ist es, tatsächlich nur dort zu heizen, wo gerade gespielt wird. Eine komplette Tennishalle zu heizen kann also unnötig teuer werden.

Durch die hocheffiziente Infrarottechnik moderner Hallenheizungstechnologien von KÜBLER können Sie gezielt, energiesparend und umweltschonend heizen. Wie? Sie definieren Ihre Plätze als einzelne Heizzonen und steuern sie jeweils nach Bedarf an. 

Damit zählen Hallenheizungen von KÜBLER zu den effektivsten Lösungen für die Beheizung von Sporthallen. Mit weiteren Vorteilen wie  kurze Aufheizzeiten, warme Hallenböden und ein angenehmes zugfreies Raumklima – ähnlich dem Wärmeprinzip der Sonne. 

Sporthallen, Tennishallen und Mehrzweckhallen, die nur in Stoßzeiten belegt werden, können so bedarfsgerecht beheizt werden. Das ist effektiv, zuverlässig und vor allem wirtschaftlich. 

Sporthallenheizung ballschutzsicher und platzsparend unter der Decke montiert

Ein weiterer Vorteil einer Sporthallenheizung von KÜBLER: Unsere Infrarotheizungen werden ballschutzsicher unter der Decke montiert. So nehmen sie keinen Platz in der Halle ein, den Sie für den Sportbetrieb oder als Stauraum für Sportgeräte besser nutzen könnten. Als dezentrales System benötigt die Sporthallenheizung zudem  keinen gesonderten Heizraum. Das spart Platz und vermeidet Transportverluste.

Extra-Energie für Umkleidekabinen und Duschräume: smarte Erweiterungen für Ihre Sporthallenheizung

Ein Extra-Plus an Energie aus Restwärme gewinnen und für die Beheizung der Umkleidekabinen oder für warmes Duschwasser nutzen – und dies nahezu kostenlos. Das System H.Y.B.R.I.D. von KÜBLER macht es möglich. Durch die innovative Restwärmenutzung lassen sich bis zu 15 % Energie aus der Abwärme von Infrarotheizungen zurückgewinnen. In der Systemerweiterung HELIO.B.R.I.D. werden zusätzlich Solarthermie-Module eingebunden. So lässt sich die Warmwasserversorgung wetterabhängig nahezu ganzjährig regenerativ abdecken.

Hybridsysteme von KÜBLER werden permanent optimiert und weiterentwickelt.  Durch den modularen Aufbau unserer Sporthallenheizung können wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung für die individuellen Anforderungen Ihrer Sporthalle bieten. 

Hier erfahren Sie mehr

Sporthallenheizung von KÜBLER – eine gute & nachhaltige Investition

Eine Sporthallenheizung von KÜBLER arbeitet so verbrauchsarm und wirtschaftlich, dass Sie mit Energie- und Kosteneinsparungen bis zu 70 % rechnen können.

Dank der geringen Lebenszykluskosten profitieren Sie von einem schnellen Return on Investment – Ihr Heizsystem amortisiert sich in wenigen Jahren.  Denn Umweltverträglichkeit und Effizienz stehen im Zentrum unserer Arbeit – seit über 30 Jahren. Auszeichnungen wie der deutsche Nachhaltigkeitspreis für Deutschlands nachhaltigstes Produkt bestätigen das. 

Unserem Anspruch an Premiumqualität und Langlebigkeit entsprechend, sind nahezu alle Sporthallenheizungen, die wir vor 25 Jahren installiert haben, noch heute in Betrieb. Als verlässlicher Partner unterstützen wir Sie über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Heizanlage hinweg mit umfangreichen Serviceleistungen.  Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir finden die ideale Lösung für die Heizung Ihrer Sporthalle. Vereinbaren Sie einen Termin – einfach und unverbindlich. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


helle Lagerhalle, die energieeffizient durch eine Infrarotheizung erwärmt wird.

Lager & Logistik

Logistik- und Lagerhallen heizen – mit KÜBLER effizient und wirtschaftlich

Offene Hallentore, Hochregallager oder feuchte-empfindliches Lagergut – das sind echte  Herausforderungen für die Beheizung von Lagerhallen. Hinzu kommen unterschiedliche Nutzungszonen, z. B. für Kommissionierarbeitsplätze. Dennoch können unsere infrarotbasierten Heizungen für Lagerhallen in puncto Energieeffizienz und Wärmekomfort den höchsten Ansprüchen genügen. Lassen Sie uns darüber reden. 

Die passende Infrarot-Heizung für Ihre Lagerhalle

Lagerhallen-Heizen erfordert spezielle Lösungen. Und besonderes Know-how. Schließlich geht es für Sie um die beste Antwort auf Fragen wie diese: Wie werden Wärmeverluste durch ständig geöffnete Hallentore wirksam vermieden? Wie lassen sich lange schmale Gänge wirtschaftlich beheizen? Und wie können kondensat- und temperaturempfindliche Güter besonders geschützt werden? 

Die Antwort auf diese und andere Fragen heißt KÜBLER Infrarot-Heizung für Ihre Lagerhalle. Passend auf Ihre Anforderungen zugeschnitten, mit maximaler Effizienz, individuellen Konfigurationen und vielen Vorteilen mehr.

  • Bis zu 70 % Energieeinsparungen
  • Sicherer Schutz des Lagerguts vor Frost und Kondensatbildung
  • TorOff-Modul bei häufigem Warenumschlag
  • Maximaler Heizkomfort
  • Angenehmes Raumklima
  • Staub- und zugfreie Beheizung
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Flexibel für die Zonenbeheizung
  • Modular erweiterbar

Lagerhalle heizen mit intelligenten Zusatzkomponenten

Ihre KÜBLER Lagerhallen-Heizung lässt sich bedarfsgerecht erweitern. Wie? Ganz einfach. Durch intelligente Zusatzmodule, wie zum Beispiel diese. Sie sorgen für ein  Extra-Plus an Effizienz bei Ihrer Lagerhallen-Heizung.

1. TorOff
Kein Energieverlust – auch bei geöffneten Hallentoren.

mehr erfahren

2. HygroTec
Der sichere Schutz vor Kondensatbildung für empfindliches Lagergut

mehr erfahren

3. O.P.U.S. X
Bis zu 15 % Extra-Energie durch Restwärmenutzung im System H.Y.B.R.I.D., ausgezeichnet mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012

mehr erfahren

Lager heizen und nachhaltig Energie sparen

Für die wirtschaftliche Beheizung von Hallen gilt Infrarot als die modernste Technologie. Eine der effizientesten Lösungen für Lagerhallen bietet die energiesparende Infrarotheizungstechnik von KÜBLER. Warum? Erstens: Weil die Wärme gezielt im Nutzungsbereich entsteht – genau dort, wo sie gebraucht wird. Und zweitens: Weil sich keine Wärmepolster bilden, die unter dem Hallendach ungenutzt verpfuffen könnten. 

So sparen Sie bares Geld und viele Tonnen CO2-Emissionen. Seit über 30 Jahren stehen Umweltverträglichkeit und Effizienz im Zentrum  unserer Arbeit. Mit dem Ziel, nachhaltig und verantwortungsbewusst mit natürlichen Ressourcen umzugehen, setzen unsere energiesparenden Lager-Heizung neue Maßstäbe: Durch innovative Technologien, noch gleichmäßigere Wärmeverteilung und vor allem durch ihre  extrem hohen Wirkungsgrade. Für ein Maximum an Energieeffizienz, die sich für Sie auszahlt. Und für die Umwelt.

Intelligente Zusatzkomponenten

Lagerhalle heizen mit KÜBLER – eine gute Investition in Nachhaltigkeit und Qualität

Gerade bei einer Lagerheizung lohnt sich die Wahl des richtigen Partners, der Ihnen kompetent, verlässlich und zielorientiert zur Seite steht. Schließlich sollen Sie von Ihrer Heizungsanlage 20 Jahre und mehr profitieren. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und entdecken Sie, wie eine maßgeschneiderte Lösung für die Heizung Ihrer Lagerhalle aussehen könnte. Übrigens: Ihre Investition in eine Lagerhallen-Heizung von KÜBLER amortisiert sich aufgrund der hohen Energie-Einsparwerte in kürzester Zeit. 

 

Dabei sind Lagerhallen-Heizungen von KÜBLER äußerst robust auf lange Lebenszyklen und zuverlässigen Betrieb ausgelegt. Nahezu alle Anlagen, die wir vor 25 Jahren installiert haben, sind heute noch in Betrieb. Der Premium-Qualitätsanspruch von KÜBLER ist der eine Grund hierfür. Der andere ist unsere Service-Philosophie: mit umfangreichen Service-Dienstleistungen engagieren wir uns für Ihren produktiven, unterbrechungsfreien Anlagenbetrieb.  

Qualität und Nachhaltigkeit von KÜBLER bedeuten jedoch auch dies: Sollte sich etwas bei Ihnen ändern, lassen sich Ihre Systeme zur Heizung Ihrer Lagerhalle problemlos an die neuen Anforderungen anpassen. Ganz gleich ob es darum geht, die Anlage zu erweitern oder sie umzuziehen und in ganz anderen Gebäuden weiter zu nutzen. Der modulare Aufbau unserer Produkte macht es möglich. Absolute Verlässlichkeit, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit – das ist Premium-Technologie made by KÜBLER. Überzeugen auch Sie sich von unserer Qualität. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Produktionshalle mit OPTIMA plus Dunkelstrahlern von KÜBLER

Produktion & Fertigung

Energiesparende Industrie-Heizung – Infrarot überzeugt

In Hallengebäuden haben konventionelle Industrie-Heizungen oft ein Problem: besonders warm wird es unter der Hallendecke. Dort oben verpufft zu viel der teuren Energie als ungenutzte Warmluftpolster. Wirtschaftlicher und effizienter ist eine moderne Infrarot-Industriehallen-Heizung. Die wohl effizienteste Methode zur Beheizung von Hallen wärmt gezielt die Bereiche, in denen Wärme tatsächlich benötigt wird. So gewinnen Sie doppelt: Durch ein angenehmes Arbeitsklima und bis zu 70 % Energie- und Kosteneinsparung.

Effiziente heizen – intelligente  Infrarot-Heizung für Ihre Industriehalle

Beim Gewerbehallen-Heizen sind aufgrund der speziellen Wärmeanforderungen von Hallen intelligente Lösungen gefordert: Aus gutem Grund machen wir uns für unsere effizienten Industriehallen-Heizungen die Vorteile von Infrarot zu Nutze. Ähnlich wie das Wärme-Prinzip der Sonne heizt eine infrarotbasierte Industrie-Heizung mit Strahlungswärme statt mit warmer Luft. Ungenutzte Warmluftpolster unter der Hallendecke können so physikalisch bedingt gar nicht erst entstehen. Die Wärme kommt genau da an, wo sie gebraucht wird: bei Menschen, Maschinen und Raumfassungen. Das macht sie so angenehm und effizient.  

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Bis zu 70 % weniger Energieverbrauch und CO2-Emissionen (gegenüber herkömmlichen Systemen)
  • Kurze Aufheizzeiten
  • Angenehmes Wärmeempfinden
  • Staub- und zugfreies Raumklima
  • Geräuscharmer Heizbetrieb
  • Robuste Industrie-Technologie für nachhaltigen und störungsfreien Betrieb
  • Hohe Betriebssicherheit
  • Zonen- und Arbeitsplatzbeheizung optional
  • Bedarfsgerecht erweiterbar

Gewerbehalle-Heizen für gutes Arbeitsklima und zufriedene Mitarbeiter

Die Infrarotheizungssysteme von KÜBLER sorgen für optimale Wärmeverteilung und angenehme Arbeitsatmosphäre in der Halle – und dies ohne Zugerscheinungen und gesundheitsschädliche Staubaufwirbelungen. Infrarotwärme wird wegen der hohen thermischen Behaglichkeit als sehr angenehm empfunden. Ein Vorteil für die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter, denn ein gutes Raumklima fördert die Motivation. Dazu trägt auch der geräuscharme Betrieb der Industrie-Heizung bei. Ein wichtiger Vorteil dieser Heizung in Produktionshallen, aber auch in Eventhallen oder Sporthallen.

Zone für Zone Flexibilität gewinnen – die richtige Industriehallen-Heizung

Kurze Aufheizzeiten und individuelle Zonenbeheizung: zwei der Gründe für die hohe Flexibilität einer Industriehallen-Heizung. Sie entscheiden, wann und wo geheizt wird. Passend zu den unterschiedlichen Arbeits- und Nutzungsbereichen in Ihrem Hallengebäude definieren Sie die Heizzonen und steuern sie nach Bedarf an. Innerhalb kurzer Zeit  ist die gewünschte Heizleistung erreicht. So wird nur da geheizt, wo es tatsächlich gebraucht wird, ganz ohne Wärmeverluste. Das ist effizient und spart Energie – ideale Voraussetzungen für die wirtschaftliche und umweltschonende Heizung einer Produktionshalle.

Wärmekomfort und Mitarbeiterzufriedenheit

Industrieheizungen von KÜBLER wärmen mit Infrarot. Darin ähneln sie dem Wärmeprinzip der Sonne. Das bedeutet: Ähnlich wie bei Sonnenstrahlen entsteht Wärme erst, wenn die Infrarotstrahlen auf Körper oder Gegenstände treffen. Dies geschieht nahezu ohne die Luft zu erhitzen – ganz gleichmäßig und zugfrei. So können weder Staubaufwirbelungen noch Wärmestaus entstehen. Infrarotwärme hat eine hohe thermischer Behaglichkeit und wird als sehr angenehm empfunden. Ein Vorteil für die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter, denn ein gutes Raumklima steigert die Motivation und verringert Krankheitstage. Ein wichtiger Pluspunkt in Ihren Fertigungshallen.

GERÄUSCHARME HALLENHEIZUNGEN FÜR EINE GUTE ARBEITSATMOSPHÄRE

Ein weiterer Pluspunkt: Dunkelstrahler von KÜBLER heizen Ihre Gewerbehalle ohne hohe Geräuschemissionen. Das heißt: Es bleibt ruhig. Auch bei hoher Heizleistung. Für Ihre Mitarbeiter ein wichtiges Detail. In einer geräuscharmen Umgebung lässt sich konzentrierter und angenehmer arbeiten. Das sorgt für bessere Leistungen und mehr Effizienz.

Ihre neue Industrie-Heizung: Dezentral und platzsparend

Infrarotheizungen von KÜBLER sind dezentrale Heizsysteme. Platzsparend unter der Decke montiert, benötigen die Industriehallen-Heizungen keinen gesonderten Heizraum. Das spart Fläche und vermeidet Transportverluste über lange Rohrleitungen und die dazugehörigen Pumpen. Dezentrale Systeme sind sehr flexibel, individuell ansteuerbar und gerade auch in Bestandsgebäude nachträglich gut zu integrieren. Die optimale Lösung für jede Halle ab vier Meter Höhe.

Gewerbehalle heizen und nachhaltig Energie sparen

Bis zu 70 % Energieeinsparungen bringen die Industrieheizungen von KÜBLER mit sich. Das ist effizient, wirtschaftlich und umweltschonend. Denn durch das gezielte Heizen arbeiten Hallenheizungen von KÜBLER besonders wirtschaftlich. Sie arbeiten nur dann, wenn sie gebraucht werden, schalten sich ab, wenn Tore geöffnet werden und fahren rechtzeitig vor Schichtbeginn automatisch an.

Und Sie sparen dadurch bares Geld: Bereits nach zwei bis fünf Jahren macht sich die Investition bezahlt. Außerdem sparen Sie viele Tonnen an CO2-Emissionen. Wir entwickeln energiesparende Heiztechnologien mit dem Ziel, nachhaltig und verantwortungsbewusst mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Und dies schon seit 30 Jahren. Umweltverträglichkeit und Effizienz sind für uns der Kern unserer Arbeit – entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Unsere Produkte erfüllen alle Vorgaben nach EnEV und EEWärmeG und erfüllen heute schon die Anforderungen von morgen.

NACHHALTIG. UMWELTSCHONEND. KÜBLER

Wir entwickeln energiesparende Heiztechnologien. Mit dem Ziel, nachhaltig und verantwortungsbewusst mit natürlichen Ressourcen umzugehen. Und dies schon seit 30 Jahren. Umweltverträglichkeit und Effizienz sind für uns der Kern unserer Arbeit – entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Unsere Produkte erfüllen alle Vorgaben nach EnEV und EEWärmeG und erfüllen heute schon die Anforderungen von morgen. Sie arbeiten nur dann, wenn sie gebraucht werden. Schalten ab, wenn Tore geöffnet werden. Fahren rechtzeitig vor Schichtbeginn automatisch an. Das ist effizient. Wirtschaftlich. Und umweltschonend.

Produktionshalle mit OPTIMA plus Dunkelstrahlern von KÜBLER

Individuelle Steuerungsmöglichkeiten für Ihre Industrie-Heizung

Die beste Hallenheizung ist nur so gut wie die digitale Heizungssteuerung, mit der Sie den Heizungsbetrieb regeln. Denn hier definieren Sie,  wann, wie, wo und wie lange geheizt wird. Am effizientesten nach dem Motto: So viel wie nötig und so wenig wie möglich. Je nach Anlagengröße und Anforderung stehen Ihnen verschiedene Lösungen zur Verfügung: von der Steuerung von ein bis zwei Heizgeräten bis zu modularen High-end Systemen für komplexe Anlagen mit unterschiedlichen Nutzungszonen, integrierter Brennwerttechnik (Hybridsystem) und Bedarf an intelligenten Wärme-Management-Funktionen. Für das Echtzeit-Monitoring der Heizanlage, umfassende Transparenz über den aktuellen Anlagenbetrieb und vielseitige Analysefunktionen. 

  • CELESTRA: Die leistungsfähige Generation digitaler Steuerungssysteme von KÜBLER. Für ein zusätzliches Plus an Energieeinsparung und für die selbsterklärende, komfortable Regelung Ihres Anlagenbetriebs.
  • E.M.M.A. Wärmemanagement: Mit dem intelligenten SoftwareTool analysieren, archivieren, vergleichen und dokumentieren Sie Temperaturverläufe, Heizleistungen und Verbrauchsdaten. Zertifiziert nach ISO 50001.
  • Wirtschaftlichkeitsmodule: Smarte Steuerungsmodule mit messbaren Effekten. Beispielsweise für weniger Energieverlust bei geöffneten Hallentoren und viele weitere Vorteile.
Hier mehr erfahren über unsere Heizungssteuerungen

Störungsfreier Betrieb Ihrer Industrie-Heizung für einen reibungslosen Ablauf

Zuverlässigkeit spielt in Produktionsprozessen eine große Rolle. Gerade auch auf die Industriehallen-Heizung muss Verlass sein und die Betriebssicherheit gewährleistet sein. Darauf liegt ein Fokus bei der Entwicklung unserer Produkte. In unserem Qualitätssicherungsprogramm wird jeder Prozess und jedes Produkt einer strengen Kontrolle unterzogen. Die Betriebssicherheit ist mit KÜBLER jederzeit gewährleistet: 

  • Abgase gelangen nicht in den Raum, sondern werden sicher aus der Halle abgeführt.
  • Über die Steuerung haben Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Heizung.
  • Und falls Sie einmal Ersatzteile brauchen: Unser Serviceteam mit KÜBLER Originalteilen ist immer in Ihrer Nähe. 

Unsere Produkte sind robuste Dauerläufer über einen Lebenszyklus von 10, 20 Jahren und mehr. Damit Sie am Ende die bestmögliche Lösung erhalten, auf die Sie sich jederzeit verlassen können.

SAFETY FIRST. HOHE BETRIEBSSICHERHEIT

Besonders wichtig in Ihrer Produktionshalle – die Betriebssicherheit muss jederzeit gewährleistet sein. Kein Problem mit unseren Dunkelstrahlern. Abgase gelangen nicht in den Raum. Sie werden sicher aus der Halle abgeführt. Über die Steuerung haben Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Heizung. Und falls Sie einmal Ersatzteile brauchen: Unser Serviceteam mit KÜBLER Originalteilen ist immer in Ihrer Nähe. Sicherheit und Zuverlässigkeit. Werte, auf die Sie sich bei uns jederzeit verlassen können.

Industrie-Heizungen von KÜBLER – immer eine gute Investition

Lösungen von KÜBLER zahlen sich aus. Für Ihr Budget und für die Umwelt. Denn die  Lebenszykluskosten einer KÜBLER Hallenheizung sind deutlich geringer als bei herkömmlichen Heizungsgeräten. Durch die hohen Energieeinsparungen rechnet sich die Investition in eine KÜBLER Industrie-Heizung in kurzer Zeit – Ihr Heizsystem amortisiert sich in wenigen Jahren.

Lösungen von KÜBLER sind eine zukunftssichere Investition. Weil Sie schon heute die höchsten Effizienzanforderungen erfüllen. Weil Sie offen sind für Biogas und grünen Wasserstoff. Und weil ihr modularer Aufbau jede Anpassung an zukünftige Nutzungsänderungen Ihrer Halle erlaubt.

Geringe Life Cycle Costs, minimierter Energieverbrauch und Zukunftssicherheit: das zeichnet Hallenheizungen von KÜBLER aus  – seit über 30 Jahren. Überzeugen Sie sich von unserer Qualität. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.