Zurück

Effiziente Hallenheiztechnologien - Für ein Plus an Gestaltungsfreiraum

1. September 2019
1 kuebler waeme 40 maxima digital quer 300 dpi kompr

Bis zu 70 % Energieeinsparung – mit diesen Werten zählen die KÜBLER Heizungssysteme zu den vielleicht wirkungsvollsten Hebeln zur Reduktion von Primärenergieverbrauch, CO2-Emission und Kosten im Hallensektor. Je nach Projekt machen das schon mal jährliche Einsparungen von 300.000 € und mehr aus. Eine Summe, mit der sich gestalten lässt. Denn sie bietet finanziellen Freiraum. Für architektonische Innovationen. Für weitere nutzenbringende Maßnahmen am Baukörper. Auf der ISH 2019 in Frankfurt präsentierte der Innovationsführer seine neuesten Entwicklungen.

Die Infrarot-Heizungstechnologien von KÜBLER zählen zu den innovativsten und effizientesten Lösungen wenn es darum geht, hohe Räume zeitgemäß und wirtschaftlich zu beheizen. Die hohe Energieeffizienz der KÜBLER Infrarotheizsysteme sorgt im Hallen-Neubaubereich dafür, dass im Sinne von EnEV / EEWärmeG bzw. GEG auf den Einsatz regenerativer Energien – und damit auf hydraulische Systeme, die in diesem Gebäudesektor hochgradig ineffizient und insbesondere unwirtschaftlich sind (Investfaktor 1,8 – 4,0) – verzichtet werden kann.

Neben ihrer nahezu unschlagbaren Energieeffizienz bieten diese dezentralen Systeme weitere Vorteile für Ihre Planung und den Hallennutzer. Zum Beispiel diese: Die Systeme lassen sich gestaltungstechnisch gut in den Gebäudekörper einfügen und jederzeit an geänderte Nutzungs- und Arbeitsbedingungen anpassen. Separate Heizräume entfallen komplett. Die sehr schnellen Aufheiz- und Abkühlphasen bieten neben den Energieeffizienz-Vorteilen ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsvermögen. Die Systeme sind für den Nutzer extrem komfortabel in Bezug auf ein Wärmempfinden ohne Staub- und Zugerscheinungen.

Jetzt ist Effizienz vernetzt – die Digitale Hallenheizung

Wie begegnet man den Herausforderungen in Bau und Sanierung von Industrie-, Sport- und Eventhallen? Eine der wirtschaftlichsten und pragmatischsten Antworten war ein Highlight der ISH: die Digitale Hallenheizung WÄRME 4.0. Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz 2018 steht WÄRME 4.0 für eine neue, umfassende Sicht auf die Wärmeversorgung in Hallengebäuden. Konkret verbirgt sich dahinter eine smarte Digitalisierungs- und Vernetzungsstrategie. KÜBLER verbindet mit WÄRME 4.0 seine Effizienztechnologien mit energiesparender Kühlung. Integriert Produktionsprozesse. Verzahnt Energieflüsse in Hallen und Büroräumen. Bindet intelligente Wärmemanagement-Software ein. Und macht so ganz neue Synergieeffekte und Einsparpotenziale nutzbar.

Nutzen Sie unsere Erfahrungen für Ihr Projekt

KÜBLER bietet als Experte in Bau und Sanierung von Hallengebäuden mehr als ausgezeichnete Heizungstechnologien. Wir unterstützen Sie im gesamten Projektverlauf mit unserem Know-how, unserer Erfahrung und wertvollen Informationen.

Die KÜBLER Gruppe

Die KÜBLER GmbH ist eine international agierende Unternehmensgruppe. Unser Kerngeschäft ist die Entwicklung und Fertigung hocheffizienter Premium-Technologien für die energiesparende Hallenbeheizung. Mit einem außergewöhnlich breiten Produktspektrum für nahezu alle Hallentypen und Raumwelten. KÜBLER gilt als Wegbereiter und Innovationsführer der modernen Infrarotheizungstechnologie. Unsere Produkte und Entwicklungsleistungen werden regelmäßig ausgezeichnet. Zu den nationalen und internationalen Preisen zählen unter vielen anderen der Bundespreis für hervorragende innovatorische Leistungen des Wirtschaftsministeriums, der Bayerische Staatspreis sowie der Deutsche Nachhaltigkeitspreis. Die höchste deutsche Auszeichnung für nachhaltiges Unternehmertum erhielt KÜBLER in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigstes Produkt“ für die besondere Energieeffizienz des Systems H.Y.B.R.I.D. 2018 wurde KÜBLER bereits zum dritten Mal mit dem Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz honoriert. Ausgezeichnet für die innovative Strategie WÄRME 4.0 – die Digitale Hallenheizung. Die 1989 gegründete Unternehmensgruppe beschäftigt über 120 Mitarbeiter und zählt mit den Standorten Ludwigshafen, Dresden, Hagen, Hamburg, Prag (Tschechien), Fegyvernek (Ungarn), zahlreichen Auslandsvertretungen und einem bundesweit flächendeckenden Servicenetz zu den führenden Unternehmen der Branche in Europa.

Alles, was Sie über energiesparende Hallenheizungen in der Praxis wissen sollten
Energiesparen ist ein großes Thema – branchenübergreifend. Wenn Sie Schluss mit ineffizienten Heizungsanlagen machen wollen, ist unser Ratgeber genau richtig für Sie!
Kostenlosen Ratgeber anfordern
Das könnte Sie auch interessieren
  • Ludwigshafen, August 2023. Der Mannheimer FDP-Bundestagsabgeordnete Konrad Stockmeier ist Mitglied im Bundestagsausschuss für Klimaschutz und Energie und Berichterstatter seiner Fraktion für das Gebäudeenergiegesetz (GEG), das sogenannte "Heizungsgesetz". Er war an den Verhandlungen zum GEG beteiligt und kennt sich also aus mit diesem Gesetz. Am Freitag war er in Ludwigshafen bei Thomas Kübler, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der KÜBLER GmbH, zu Besuch. Der Unternehmer setzt sich seit Monaten mit seiner Expertise als Spezialist für Großraumheizungen für eine stärkere Berücksichtigung gewerblich und industriell genutzter Hallengebäude im GEG ein.
  • KÜBLER ist das Markenzeichen für innovative Energiesparlösungen rund um das Thema Hallenheizungen. Ein wachsender Bestand an sanierungsbedürftigen Hallenheizungssystemen, zunehmende regulatorische Anforderungen zur Erreichung der Klimaziele sowie steigende Rohstoffpreise sind langfristige Wachstumstreiber des Marktes für energiesparende Heizsysteme. Um das hohe Wachstumspotenzial erschließen zu können und den Führungs- und Expansionsanspruch des Unternehmens auszubauen, hat sich KÜBLER für […]
  • Die Themen sind so aktuell wie im Mai, als Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt bei der feierlichen Preisverleihung den renommierten Innovationspreis-Rheinland-Pfalz an KÜBLER überreichte. Für FUTURA, die multi-energie-fähige Hallenheizung mit integrierter Beleuchtungsfunktion. Der Unternehmensbesuch beim Hidden Champion und Innovationsführer für klimafreundliche Hallenheizungstechnologie wurde also von langer Hand vorbereitet. Am Donnerstag trafen sich die Wirtschaftsministerin zusammen mit der Geschäftsführerin der Innovationsagentur Sabine Mesletzky und Geschäftsführer Thomas Kübler bei am Firmenstandort in Ludwigshafen.
  • HOHE Kundenzufriedenheit 2024 KÜBLER Hallenheizungen.
    KÜBLER, der Spezialist für die umweltfreundliche und effiziente Beheizung von Hallengebäuden, gewinnt beim prestigeträchtigen Award „Hohe Kundenzufriedenheit“. Diese renommierte Auszeichnung wird vom Deutschen Institut für Produkt- und Marktbewertung vergeben und würdigt herausragende Produkte, Dienstleistungen und unternehmerisch nachhaltiges Handeln. „Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für unser Unternehmen und bestätigt unser kontinuierliches Engagement für Exzellenz und […]
KÜBLER Hallenheizungen
Lassen Sie uns gemeinsam den nächsten Schritt gehen
Jede Halle ist anders. Bei mehr als 30 Jahren Firmengeschichte gibt es kaum eine Anforderung, die uns fremd ist. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die passenden Lösungen umgesetzt. Wenn Sie bereit sind, wirtschaftlich erprobte Heizkonzepte für Ihre Halle umzusetzen, dann sind Sie bei uns richtig.
Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Jetzt Ratgeber anfordern