Назад

Прокат инфракрасного отопления зала. 4 причины, почему это важно для компаний прямо сейчас.

7. Июнь 2023
Промышленный зал с инвентарем и оборудованием.
Поиск подходящего потенциала для оптимизации связанных с энергией процессов в промышленных и коммерческих компаниях не всегда является простым делом для энергетического менеджмента. Тем более что меры по повышению эффективности технологий и использованию возобновляемых источников энергии стоят денег, а бюджет на них часто отсутствует. Тогда многие - экологически и экономически важные - меры отходят на второй план. Но так ли это должно быть?

 

Besonderes Augenmerk liegt bei Optimierungskonzepten rund um den Energieverbrauch auf technisch veralteten Hallenheizungen. Mehr als die Hälfte der rund 480.000 Industrie- und Gewerbehallen in Deutschland nutzen Heizanlagen, die nicht mehr dem Stand der Technik entsprechen. Sie verheizen in jedem Winter tonnenweise Energie und belasten die Umwelt mit unnötig vielen Millionen Tonnen CO2-выбросы.

 

Trotzdem scheuen viele Hallenbetreiber die Investition in die energetische Sanierung veralteter Heiztechnik. Warum? Der Hauptgrund ist wohl die erhebliche Verunsicherung, die sich im Land breitgemacht hat, seit das BMWK 2022 die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) angekündigt hat: Welche Technologien werden noch erlaubt sein? Welche Energieträger setzen sich durch? Ein anderer wichtiger Grund ist die Sorge vor vermeintlich notwendigen Produktionsunterbrechungen und einem langwierigen Großprojekt. Nicht selten fehlt aber einfach auch das Budget. Dabei gibt es gleich mehrere Gründe, die energetische Sanierung sofort umzusetzen.

1. Multi-Energie-Infrarothallenheizungen lösen das GEG Problem. Heute und auch nach 2024.

 

Wer die Anforderungen des GEG nicht nur nach gültiger Fassung berücksichtigen soll, sondern auch nach der geplanten Novelle (noch im Parlament zu verabschieden), muss dies wissen: Die 65-%-erneuerbare-Energien-Regel lässt sich erfüllen, ohne in Hallen auf hohe Funktionalität und Flexibilität von dezentralen Infrarotheizungen zu verzichten! Sogar zu einem sehr günstigen Preis, denn im Vergleich bspw. zur Wärmepumpe kosten IR-Heizungen nur rund 1/4. Möglich wird dies durch multi-energiefähige, sehr effiziente Infrarotheizungen wie FUTURA, die wahlweise mit Strom, mit Wasserstoff, mit Biogas, (biogenem) Flüssiggas oder Methan betrieben werden können. Und dies im Mix oder im Monobetrieb, je nachdem welche Energie verfügbar oder gerade besonders günstig ist. Die Weltneuheit wurde im März auf der ISH 23 präsentiert und ist bereits mit drei Innovationspreisen ausgezeichnet.

2. Die Montage unter der Hallendecke erhält die Flexibilität von Arbeitsbereichen und Hallenboden

 

Infrarothallenheizungen werden raumsparend unter der Hallendecke installiert. Das heißt, sie beanspruchen keine Flächen in den Arbeitsbereichen, der Hallenboden bleibt frei und auch Maschinenumstellungen sind weiterhin möglich. Die Montage erfolgt im laufenden Betrieb und wird von erfahrenen Experten so eingeplant, dass der Produktionsbetrieb unverändert weiterlaufen kann.

3. Über +/- 70 % weniger Energieverbrauch freuen sich Unternehmen und die Umwelt

 

Die Modernisierung durch moderne Infrarothallenheizungen senkt die Energiekosten ganz erheblich. Je nach Projekt um bis zu 70 %. Jeder Tag, der mit veralteten Geräten geheizt wird, kostet das Unternehmen also viel unnötiges Geld, das sich an anderer Stelle sicherlich sinnvoller einsetzen ließe.

4. Wärme-as-a-Service: Infrarotheizung mieten und bares Geld sparen

 

Und das Beste zum Schluss: Moderne Infrarothallenheizungen – und übrigens auch die neuen Multi-Energie-Systeme – brauchen kein Budget für eine Investition. Denn sie lassen sich nach einem smarten und sehr lukrativen Servicekonzept (KÜBLER HeizWerk) ganz einfach mieten. Sozusagen Wärme-as-a-Service. Dieses Konzept beinhaltet von der Planung bis zum Heizbetrieb alle Leistungen, um Ihren Hallenbetrieb zuverlässig mit Wärme zu versorgen. Ohne Liquiditäts- und übrigens auch ohne Ergebnisbelastung, weil Sie sich nicht nur den Investitions- sondern auch den Abschreibungsaufwand sparen. Und das vielleicht Interessanteste: die Kosten für Miete und Energie liegen aufgrund der hohen Energieeinsparung (s. o.) in der Regel immer noch deutlich unter denen der Altanlage!

Mieten hat viele Pluspunkte. Warum nicht gleich profitieren?

 

Für die Miete einer Infrarotheizung spricht viel – und eigentlich nichts dagegen. Denn die Miete hat viele Pluspunkte – für Ihr Unternehmen und für die Klimaziele. Sie reduzierten Heizkosten und Emissionen sofort ab der ersten Betriebsstunde. Sie haben keinen Aufwand für Investition, Abschreibung und Betrieb. Und Sie haben die Freiheit, den technischen Weg in die Energiewende entweder schrittweise zu gehen, indem Sie –immer GEG-konform – auf hocheffiziente gasbetriebene Infrarothallenheizungen setzen. Oder Sie entscheiden sich gleich für die Dekarbonisierung und nutzen die innovativen Möglichkeiten der neuen Multi-Energie-Infrarotheizungen. Die übrigens – auch dies ist eine Neuheit – auch gleich die Hallenbeleuchtung in einem Gerät abbilden können. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Wir beraten Sie gerne unverbindlich dabei!

Ein Praxisbeispiel und Leuchtturmprojekt auf der neuen Seite der dena

 

Ein Unternehmen, das die neue Infrarotheizungsanlage gemietet hat und durch die heiztechnische Sanierung rund 70 % Energie eingespart hat, ist Höganäs Germany. Ein Leuchtturmprojekt auf der neuen Internetseite der dena „Good Practice“. Hier geht’s zum Projekt auf der dena Seite: Laufenburg Kübler – Energy Efficiency Award
Все, что вам нужно знать об энергосберегающих системах отопления в холле на практике
Экономия энергии является важной проблемой во всех отраслях. Если вы хотите покончить с неэффективными системами отопления, наше руководство как раз для вас!
Запросите бесплатное руководство

Это также может вас заинтересовать

  • Сосредоточьтесь на "открытых дверях зала"

    "Отопление с открытыми окнами" в частных домах - это как "отопление с открытыми дверями" в производственных цехах и на складах. Прекрасно, если вы можете себе это позволить в промышленности и торговле, потому что производство и бизнес, очевидно, работают - к сожалению, для многих компаний в период распространения коронавируса это не является само собой разумеющимся.
  • Отопительные залы: 6 систем отопления с первого взгляда

    Горячий воздух, панельное отопление или инфракрасное? Существует множество различных систем отопления, которые можно выбрать для обогрева залов. В этой статье вы получите начальный обзор шести наиболее актуальных систем.
  • Обслуживание системы отопления летом: 5 причин, по которым вам обязательно нужно заняться своей системой отопления

    Эксплуатационники внутренних систем отопления также несут ответственность за регулярное обслуживание своих систем. Помимо безопасности эксплуатации, есть и другие веские причины, по которым техническое обслуживание не стоит откладывать на потом!
  • Знак отличия "Инновации через исследования" для компании KÜBLER

    Знак "Инновации через исследования" присуждается компаниям, занимающимся исследованиями, которые своими разработками поддерживают Германию как сильный центр инноваций. Компания KÜBLER вновь стала одной из таких компаний и была удостоена престижного знака.
Системы отопления залов KÜBLER

Давайте сделаем следующий шаг вместе

Каждый зал отличается от другого. Благодаря более чем 30-летней истории компании вряд ли найдется требование, которое было бы для нас чуждым. Вместе с нашими клиентами мы внедряем правильные решения. Если вы готовы внедрить экономически обоснованные концепции отопления для своего зала, то вы пришли по адресу.
Назначьте консультацию прямо сейчас
Запросите путеводитель прямо сейчас