KÜBLER Hallenheizungen

Energiesparende Hallenheizungen - Zuverlässig seit über 30 Jahren

Unsere Expertise in der Planung und Realisierung von energiesparenden Hallenheizungen garantiert Ihnen eine optimale Wärmeversorgung, die nicht nur Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht, sondern auch den Energieverbrauch und die Betriebskosten signifikant reduziert.
Lassen Sie uns Ihr Vorhaben besprechen
Jetzt Ratgeber unverbindlich anfordern
KÜBLER Hallenheizungen

Wofür unser Herz schlägt

Am Anfang war es eine Idee: Dort, wo zum Heizen besonders viel Energie gebraucht wird, Energie einsparen – in Hallengebäuden. Mit der Entwicklung der ersten energiesparenden Hallenheizung wurde unsere Leidenschaft für die Energieeffizienz geboren. Dafür schlägt unser Herz – seit mehr als drei Jahrzehnten.

Infrarot ist bei weitem die beste Art Hallen zu heizen, meinen wir. Denn dafür gibt es gute Gründe. Unter den verschiedenen technischen Alternativen zur Hallenbeheizung ist Infrarot das Prinzip mit den überzeugendsten Vorteilen. Keine Technologie passt besser zur Halle. Aber der wichtigste Pluspunkt überhaupt: Infrarot braucht weniger Energie.

In mehr als 30 Jahren Firmengeschichte haben wir dieses Wärmeprinzip zur Hocheffizienztechnologie entwickelt. Unsere Systeme sind mehrfach ausgezeichnete Premiumlösungen. Ausgelegt auf zuverlässigen Dauerbetrieb über eine Lebensdauer von 20 Jahren und mehr.

Was gibt es zu KÜBLER an dieser Stelle noch zu sagen? Nun, vielleicht dies: Die Erfahrung, die wir in drei Jahrzehnten und weit über 15.000 Projekten gesammelt haben, hat uns zu ausgewiesenen Experten gemacht. In allen Fragen der Hallenbeheizung. Das ist KÜBLER heute. Und die Zukunft? Sie gehört für uns schon immer dem Thema Energieeffizienz. Dafür setzen wir seit 1989 die Trends in der energiesparenden Hallenbeheizung. Und dafür schlägt das Herz unseres Unternehmens.

Geschäftsmann in Industriehalle stehend.

Effizienz ist, wenn nachhaltiger Nutzen die Investitionskosten bezahlt

Viele sprechen heute von Effizienz. Für KÜBLER steht mehr dahinter, als ein klangvoller Begriff. Effizienz ist unsere Identität. Die wichtigste Eigenschaft, die alle Produkte von KÜBLER charakterisiert und unverwechselbar macht. Was unsere Kunden davon haben? Betrachten Sie es so:
  • Bis zu 70 Prozent Energieeinsparung
  • Ein Return on Investment von 2 bis 5 Jahren
  • X-tausend Tonnen weniger CO2-Ausstoß
  • Und eine wirksame Energiesparmaßnahme, bei der nachhaltiger Nutzen die Investitionskosten bezahlt

Effizienz hat unsere Technologien einzigartig gemacht. Aber genau betrachtet hat sie bei KÜBLER weit größere Dimensionen. Effizienz beginnt bei unseren wiederverwertbaren Verpackungen. Bei recyclebaren Produkten. Bei besonderen Serviceleistungen wie beispielsweise die Ersatzteilgarantie für jedes bislang verkaufte Gerät. Effizient ist auch, wenn die Systeme tailor-made für nahezu jeden noch so außergewöhnlichen Kundenwunsch ausgelegt werden. Und immer dann, wenn unsere Lösungen die Erwartungen unserer Auftraggeber übertreffen.

Energieeffizienz bei KÜBLER

HEIZWERK BIETET VIELE VORTEILE – PROFITIEREN SIE ZUM BEISPIEL VON DIESEN

KÜBLER ist eine international agierende Unternehmensgruppe. Unser Geschäftszweck konzentriert sich auf die energiesparende Großraumbeheizung. Er führt uns entlang der Wertschöpfungskette Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und Services direkt in die heiztechnischen Fragestellungen unserer Kunden.

Über 130 Mitarbeiter arbeiten täglich am heiztechnischen Fortschritt. KÜBLER zählt mit zahlreichen Auslandsvertretungen und einem bundesweit flächendeckenden Servicenetz zu den führenden Unternehmen der Branche in Europa.
Mit unserem Engagement erzielen wir Mehrwert. Für unsere Kunden: durch hocheffiziente, Kosten senkende Systeme und Services. Für unsere Partner: durch Verlässlichkeit und stabiles Wachstum. Für unsere Umwelt: durch Produkte, die den CO2-Ausstoß um bis zu 70 Prozent reduzieren. Nachhaltig.
Gebäudekomplex mit Firmenflaggen und Parkplätzen.

Corporate Center

KÜBLER GmbH, Ludwigshafen

Geschäftsführer

Thomas KÜBLER
Kim Henrich

Gründung

1989, zunächst unter der Firmenbezeichnung KÜBLER Industriehandel GmbH

Branche

Maschinen- und Anlagenbau, Automatisierungstechnik, Heizungstechnik

Mitarbeiterzahl

Rund 130 Mitarbeitende

Standorte

D, A, CH, CZ, HU, GUS
Zwei Techniker mit Gerät in Werkhalle.

Der Mensch im Mittelpunkt

Menschen begegnen Menschen. Im Unternehmen. In den Märkten. In der Öffentlichkeit. Eines der wichtigsten Anliegen bei KÜBLER ist es deshalb, eine an ethischen Grundsätzen orientierte Unternehmenskultur zu leben und zu fördern.

Sie ist geprägt von Teamgeist und gegenseitiger Achtung. Von Offenheit und Fairness. Nur so entsteht Vertrauen. Und Eigeninitiative. Engagement, das wir brauchen, um weiter wertschöpfend zu wachsen. Nur so lassen sich langfristige Geschäftsbeziehungen aufbauen und erhalten. Und nur so verdienen wir das hervorragende Ansehen, das uns als Unternehmen und Arbeitgeber auszeichnet.
Werte und Kultur bei KÜBLER
Moderne Industriehalle mit Gabelstapler bei Nacht.

Unser Ziel? Die Zukunft

Die Hallenheizung der Zukunft verbindet die Werte der Marke KÜBLER mit technologischen Innovationen. Die Erfahrungen aus drei Jahrzehnten Innovationsführerschaft mit dem Ziel, die Wärmeversorgung in Großräumen ganz neu zu denken.

Dafür brauchen wir wertschöpfendes Wachstum. Vor allem jedoch engagierte Mitarbeiter, die für ihre Arbeit brennen. Das ist das zentrale Unternehmensziel. Denn nur so können wir nachhaltig neue Ideen fördern. In innovative Produkte investieren. Und unsere exzellente Position als zuverlässiger Arbeitgeber und Wirtschaftspartner absichern.
Forschung und Entwicklung bei KÜBLER

Unsere Mitarbeiter – unsere Werte

Bei KÜBLER steht der Mensch im Mittelpunkt. Unser Leitbild haben unsere über 130 Mitarbeiter entwickelt. Ein Werteverständnis, mit dem sich daher alle identifizieren können und das uns verbindlich Orientierung gibt: Wer wir sind, wie wir handeln, wie wir kommunizieren.
  • Begeisterung: Unsere gesamte Wertschöpfungskette ist darauf ausgelegt, unsere Auftraggeber zu begeistern. Unsere Mitarbeiter geben daher jeden Tag ihr Bestes, wenn sie Aufgaben und Herausforderungen angehen.
  • Leistungsfreude: Wer nicht weniger als die Zukunft der energieeffizienten Hallenbeheizung im Ziel hat, braucht Visionskraft und eine leidenschaftliche Belegschaft.
  • Verantwortung: Als Unternehmen, das sein Selbstverständnis an den Maßstäben der Nachhaltigkeit misst, übernimmt KÜBLER Verantwortung. Als Arbeitgeber. Für Umwelt und Gesellschaft.
  • Offenheit und Transparenz: Ohne diese Haltung funktioniert kein vertrauensvolles Miteinander. Kommunikation und Austausch sind uns wichtig und liefern wichtige Impulse für Kreativität und Entwicklung.
Das ist uns wichtig. Im Umgang miteinander, mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Über Länder, kulturelle und ethnische Grenzen hinweg. Um nicht nur täglich den heiztechnischen Fortschritt voranzutreiben, sondern auch die Lebensgrundlage unserer Familien zu sichern.
Übrigens – KÜBLER zählt mit zahlreichen Auslandsvertretungen und einem bundesweit flächendeckenden Servicenetz zu den führenden Unternehmen der Branche in Europa.
Werte und Kultur bei KÜBLER
Industriegebiet aus der Vogelperspektive

Qualität & Produktion

Mit 20 Jahren Lebensdauer und länger ist die Verfügbarkeit von KÜBLER Hallenheizungen legendär. Selbst unter härtesten Bedingungen wie z. B. in der staubintensiven Betonindustrie, arbeiten die Systeme zuverlässig. Technologien von KÜBLER sind heiztechnische Premiumlösungen, mit einem sehr hohen Qualitätsanspruch an Material, Verarbeitung, Funktionalität und Gerätedesign. Wie wir diese Qualität sicherstellen? Mit exzellenten Zulieferern, anspruchsvollsten Qualitätssicherungsstandards und unserem hochmodernen Produktionszentrum in Dresden.

Produktionsschmiede to rent

Eine neue Generation Maschinen, zusammen mit einem hervorragend qualifizierten Team machen Dresden zu einer kleinen, feinen Produktionsschmiede – und dies auch für die Fertigung von Fremdaufträgen. Denn das KÜBLER Produktionszentrum bietet Ihnen Kapazitäten, die Sie für die Produktion Ihrer hochwertigen Blechteile nutzen können.

Dafür steht Ihnen ein Maschinenpark zur Verfügung, der kaum Wünsche offen lässt. Im Zentrum: die Stanz-Laser-Kombimaschine TruMatic TC 6000. Sie ist ein Begriff für höchste Prozesssicherheit und Präzision. Und für besondere Vielseitigkeit, denn es gibt nahezu nichts, was diese Maschine nicht zu leisten vermag. Die Konstruktion erfolgt mit SolidWorks in Kombination mit Trumpf TruTops Boost. Sie möchten mehr über die Auftragsproduktion und das Produktionszentrum von KÜBLER in Dresden erfahren?
Dann nehmen Sie hier Kontakt auf →
Innovationsführung

Unsere Auszeichnungen

Unsere gesamte Arbeit zielt darauf ab, effizienter, intelligenter, besser zu werden. Und dieses Streben findet nahezu jährlich Anerkennung.
KÜBLER AKTUELL

Aktuelle Themen

Turpis non pharetra curabitur, proin sed integer maecenas id nullam aliquet suscipit arcu morbi, natoque venenatis proin egestas aptent interdum. In Faucibus laoreet. Vehicula Viverra dictumst sapien, egestas ridiculus. Senectus mauris etiam. Ligula nec vel cubilia neque cubilia dui amet
  • Die Wirtschaft spricht ESG und heizt Multi-Energie-flexibel.

    ESG steht für Environmental, Social and Corporate Governance und bezeichnet die drei Schlüsselbereiche nachhaltiger Unternehmensführung: Umwelt, Soziales und eben die Unternehmensführung. Was aber hat das mit Ihnen und mit der Art zu tun, wie Sie Ihre Fertigungs- und Lagerhallen heizen?
  • Energiefresser Heizung – 10 Einspartipps vom Experten

    Die Energiekrise lässt derzeit niemanden kalt. Jeder sucht händeringend nach Möglichkeiten, Verbrauch und Kosten einigermaßen in den Griff zu bekommen. Die Preisbremse der Bundesregierung greift erst ab März 2023. Und selbst dann gilt: die Preise für 30 Prozent über Grundkontingent bei der Industrie bzw. 20 Prozent bei kleinen und mittelständischen Unternehmen unterliegen auch im nächsten Jahr den wildgewordenen Marktkonditionen. Was also tun?
  • Wie Sie Ihre Hallenheizung in der Weihnachtpause regeln – und wie Sie damit steigenden Energiepreisen clever begegnen

    Weihnachten steht wieder einmal überraschend schnell vor der Tür – und leider auch die eine oder andere Herausforderung. Angefangen von 3G und 2G plus bis zu den nächsten Erhöhungen der Energiepreise. Herzlichen Glückwunsch, wenn Sie Ihre Hallenheizung bereits auf ein sparsames System von KÜBLER umgestellt haben. In mehrfacher Hinsicht ist dies eine wirklich gute Entscheidung.
  • Die CO2-Steuer: Was bedeutet sie für Ihr Unternehmen?

    2021 ist die neue CO2-Steuer in Kraft getreten. Sie soll Deutschland beim Erreichen der Klimaschutzziele unterstützen. Lesen Sie weiter, wenn Sie erfahren möchten, was das kostentechnisch für Ihr Unternehmen bedeutet und was Sie jetzt tun sollten!
  • Keine Angst vor dem Heizungsgesetz bei Hallenheizungen!

    Die Entscheidung für das Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz – GEG) ist gefallen, aber die Fragen bleiben. Doch es gibt keinen Grund zur Sorge: Der Gesetzgeber hat für den schrittweisen Weg hin zum klimaneutralen Heizen bis 2045 großzügige Übergangsfristen, Technologieoffenheit und pragmatische, bezahlbare Regelungen vorgesehen. Dr. Jens Findeisen erklärt, was Sie jetzt beim Heizen von Gewerbe- und Industriehallen wissen müssen
  • Revolutionäre Wärme: KÜBLER Hallenheizungen setzen neuen Standard im Turnverein Mußbach

    Der Turnverein 1860 Mußbach e.V. ist ein traditionsreicher Sportverein mit einer langen Geschichte. Seit seiner Gründung im Jahr 1860 hat er eine Vielzahl von Menschen jeden Alters und Hintergrunds in Bewegung gebracht und zählt mittlerweile über 1.200 Mitglieder. Der Verein bietet eine breite Palette an sportlichen Aktivitäten. Dieter Hackebeil, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des Vereins und nun im (Un-)Ruhestand, war damals Hauptverantwortlicher bei der Erneuerung des Heizsystems und kann die Firma KÜBLER „nur in den höchsten Tönen loben.“ Zufriedenheit und Überzeugung sind hier die entscheidenden Stichworte.
  • Jetzt die Heizungswartung planen und sicher in den Winter starten

    Niemand denkt an die Hallenheizung, wenn die Sonne brennt, der Asphalt glüht und jeder dankbar für die kleinste Abkühlung ist. Oder doch? Denn wer vorausschauend handelt, weiß: Sommerzeit ist Wartungszeit. Wenn Sie mit Ihren Fertigungs- oder Lagerhallen also sicher in den Winter starten wollen, ist es gut, vorbereitet zu sein. Denn die nächste Heizperiode steht oft schneller vor der Tür, als gedacht und damit ergibt sich die Frage: Ist Ihre Hallenheizung fit für die nächste Saison?
  • Infrarothallenheizung mieten. 4 Gründe, warum das für Unternehmen gerade jetzt wichtig ist.

    Die Suche nach geeigneten Optimierungspotenzialen bei energietechnischen Prozessen in Industrieunternehmen und Gewerbe ist für das Energiemanagement nicht immer ganz einfach. Zumal Maßnahmen in Effizienztechnologien und erneuerbare Energien Geld kosten und nicht selten das Budget dafür fehlt. Viele – ökologisch und wirtschaftlich eigentlich wichtige – Maßnahmen bleiben dann erst einmal auf der Strecke. Doch muss das sein? 
  • Hallen ab 2024 GEG-konform heizen – aber wie?

    Wie heizt Deutschland ab 2024 nach dem Willen von Bundesminister Habeck? Eins vorweg: Die finale Antwort gibt es noch nicht. Denn der Entwurf für ein neues Gebäudeenergiegesetz (GEG) hat gerade erst das Kabinett überstanden. Im nächsten Schritt werden Bundestag und Bundesrat gefragt. Dennoch sorgt das angekündigte „Aus“ für Gas- und Ölheizungen seit Monaten für hohe Wellen. Und für so viel Verunsicherung, dass die Industrie im letzten Winter – statt in die energetische Sanierung ihrer Hallenheizungen zu investieren – vielfach lieber alte Öl- und Kohleheizungen reaktivierte…
KÜBLER Hallenheizungen

Lassen Sie uns gemeinsam den nächsten Schritt gehen

Jede Halle ist anders. Bei mehr als 30 Jahren Firmengeschichte gibt es kaum eine Anforderung, die uns fremd ist. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die passenden Lösungen umgesetzt. Wenn Sie bereit sind, wirtschaftlich erprobte Heizkonzepte für Ihre Halle umzusetzen, dann sind Sie bei uns richtig.
Jetzt Beratungstermin vereinbaren
Jetzt Ratgeber anfordern