Noch nie gab es so viel Leistung.
Für so kleines Geld. PRIMA.

PRIMA ist die neue Standard-Infrarotheizungslinie von KÜBLER. Für Neubau und Bestand.
Für hohe Leistungsansprüche. Und schmale Budgets.

Dunkelstrahler in Spitzentechnologie

PRIMA Technologie

PRIMA verfügt über die derzeit modernste und leistungsstärkste Brennertechnik von KÜBLER. Ursprünglich für die Hochleistungslinie MAXIMA entwickelt, steht sie für hervorragende Verbrennungseigenschaften. Und technische Highlights wie der Hightec Wirbulator oder die intelligente Brennerdiagnose. Spitzentechnologie für die energiesparende Hallenbeheizung bedeutet auch: PRIMA ist kompatibel mit H.Y.B.R.I.D. Und integrierbar in die digitale Wärmestrategie WÄRME 4.0 von KÜBLER.

Überaus effizient

Hallenheizung PRIMA in einer Lagerhalle

Rund 60 % Strahlungswirkungsgrad – damit ist PRIMA eine der effizientesten Standard-Infrarotheizungen im Markt. Wem dies noch nicht genügt: die neue Gerätelinie von KÜBLER erreicht sogar noch mehr. Bis zu 70 % in der Variante PRIMA plus. Die hohe Energieeffizienz hat gleich mehrere Vorteile: Sie installieren weniger kW bei gleicher Heizleistung. Reduzieren den Energieverbrauch. Schonen die Umwelt. Und sparen Geld. Jedes Jahr 10 %* der Energiekosten.


*Durchschnittliche Einsparung im Vergleich zu herkömmlichen Standardlinien.

Der Preis. Und viele Vorteile mehr.

  • Leistungsfähige Infrarotheizungstechnologie
  • Erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis
  • Hightec Brenner
  • Einfache Bauweise
  • EnEV, EEWärmeG, ISO 50001 u. a.
  • Einfache Montage- und Wartungsbedingungen
  • Kostengünstiger Betrieb
  • Robust und langlebig
  • Vielseitiges Typenspektrum
  • Flexibel einsetzbar
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Made in Germany

Senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an unter 0621 / 57000-0

Sehr vielseitig

Die Infrarottechnologien made by KÜBLER folgen konsequent einem Prinzip: dem Prinzip Wirtschaftlichkeit. Deshalb gibt es PRIMA auch nicht nur einmal. Sondern in gleich sechs Typenvarianten. Zugeschnitten auf Ihre Hallengegebenheiten, wird nur das Beheizungskonzept realisiert, das für Ihre Anforderungen passt.

PRIMA ist universell einsetzbar. Raumluftunabhängig. Maßgeschneidert für nahezu alle Hallengebäude ab vier Metern Höhe. Für Neubau und Sanierung. Verfügbar in den beiden Gerätevarianten PRIMA oder PRIMA [K]plus
mit Extra-Dämmung (auch nachrüstbar). In vier Leistungsklassen. In Edelstahlausführung, ideal bei der Beheizung von z. B. Waschhallen. Für Erd- und Flüssiggas. Modular und jederzeit erweiterbar.


⟶ Leistungsklassen