DER LUFT-LUFT-WÄRMETAUSCHER VON KÜBLER

Wärmerückgewinnung steigert die Effizienz der Heizungsanlagen. Entsprechend steigt die Nachfrage nach diesen Lösungen. Nur, was tun in Hallen ohne Warmwasser-Abnehmer? Unsere F&E-Abteilung hat dafür ein neues System entwickelt: O.P.U.S. Air – der Luft-Luft-Wärmetauscher von KÜBLER.

RESTWÄRME FÜR NIEDRIGE HALLEN

Entwickelt für Hallen ohne Warmwasser-Verbrauchsstellen: O.P.U.S. Air. Dieser Wärmetauscher erzeugt Warmluft. Nutzbar beispielsweise zur Beheizung niedriger Hallenbereiche.

ÄUSSERST KOMPAKT UND SEHR EFFIZIENT

Technisch erfolgt die Wärmerückgewinnung mit dieser Brennwerttechnologie von KÜBLER im Gegenstromverfahren. Oder mit Plattenwärmetauscher im Kreuzstromverfahren. Je nach Leistungsklasse. Die kompakte Bauform liefert deutlich höhere Wärmeübertragungsflächen als konventionelle Rohr-in-Rohr Lösungen. Und damit sehr hohe feuerungstechnische Wirkungsgrade. Je nach Anlagenkonfiguration bis deutlich über 100 %.

O.P.U.S. AIR IM FUNKTIONSSCHEMA

Vielseitig – Das Leistungsspektrum

O.P.U.S. Air ist in verschiedenen Anschlussleistungen bis 225 kW erhältlich. Für Einzel- oder Sammelgeräte. Für individuellste Anforderungen. Auch in kleineren und niedrigeren Hallen. Immer dann, wenn kein Bedarf für warmes Wasser besteht, aber das Effizienzplus Restwärme genutzt werden soll.

DIE LEISTUNGSKLASSEN